Login



AH: 6:1 Niederlage beim Spitzenreiter

27.09.2013: SG Boxdorf/Sack - SG Weinzierlein/Seukendorf 6:1 (3:0)

Mit gerade mal 11 Spielern begann die Partie auf dem gut bespielbaren Boxdorfer B-Platz. Durch geschicktes Verschieben gelang es, den Spitzenreiter einige Zeit vom Tor fern zu halten. Erst ein Abspielfehler in der ASV-Abwehr ermöglichte Boxdorf den Führungstreffer. Verletzungsbedingt musste der ASV dann einige Zeit mit 10 Spielern auskommen, ehe Andreas Bengelstorff das Team wieder komplettierte. Der glänzend aufgelegte Keeper Stefan Baum verhinderte ein ums andere Mal einen Torerfolg der Platzherren.Weinzierlein hatte erst nach der Pause nur vereinzelte Möglichkeiten, den Ehrentreffer erzielte Albert Schneider.

Ausflug der AH

Am Samstag den 23.06.2012 veranstaltete die AH einen Ausflug. Treffpunkt war um 11:00 Uhr am Vereinsheim, von wo wir mit dem Bus Richtung Kehlheim/ Befreiungshalle starteten.

Dort angekommen, nach einer kurzweiligen Fahrt mit unserem Lieblingsbusfahrer Norbert Mauckner, marschierten wir nach kurzer Besichtigung der Befreiungshalle zur Schiffsanlegestelle in Kehlheim.



Mit dem Schiff ging es dann, mit viel Wissenswertem während der Fahrt, nach Kloster Weltenburg.



Im Klostergarten, bei herrlichem Wetter und exzellentem Essen und Trinken, war die Stimmung so gut das wir kurzfristig eine Programmänderung beschlossen und unseren Aufenthalt im Klostergarten verlängerten. Gegen 17:00 Uhr fuhren wir mit dem nachgereisten Bus nach Abensberg zur Brauerei Kuchlbauer.

Die Besichtigung der Brauerei und des „Hundertwasser-Tums“ war ein voller Erfolg, entwickelten doch einige Sportkameraden touristische Fähigkeiten.



Nach einem fröhlichen Abendessen in einer Gaststätte mit Public Viewing traten wir gegen ca. 21:30 Uhr unsere Heimfahrt an, mit interessanten Gesprächen über das Erlebte. Am Vereinsheim wohlbehalten angekommen, trat jeder seinen Heimweg an.

Webshop

Der ASV auf Facebook