Login



Fußball: Zweite unterliegt in Großweismannsdorf

08.03.2020: SG Großweismannsdorf/Stein - ASV Weinzierlein II 2:0 (2:0)

Für den ASV Weinzierlein verlief der Pflichtspiel-Start 2020 alles andere als erfolgreich. Die abstiegsbedrohte SG Großweismannsdorf / Stein kam mit dem holprigen Platz besser zurecht und erspielte sich die eine oder andere Tormöglichkeit. Der ASV leistete sich unzählige Abspielfehler und tauchte nur nach Standardsituationen vor dem Tor auf. Nach einer guten halbe Stunde dribbelte Erman Eliobol auf der rechten Seite durch und bediente von Markus Häberer im Fünfmeterraum, der die Kugel zur Führung einschob. Kurz vor der Pause klärte ausgerechnet Axel Popp, einem der wenigen Lichtblicke im ASV-Team, eine Ecke nur bis zum Elfmeterpunkt, Markus Schmidt nutzte die Vorlage zum 2:0 Pausenstand.

Den 2. Durchgang begann Weinzierlein engagierter. Wer nun an eine Wende glaubte, wurde kurze Zeit später enttäuscht. Zwar gab es auf beiden Seite mit Strafraumszenen. Richtig gefährlich wurde es aber auf beiden Seiten nicht mehr. Die Gastgeber fuhren am Ende verdient ihren 2. Saisonsieg ein. Der ASV Weinzierlein sollte sich ernsthafte Gedanken machen, denn mit dieser Leistung und Einstellung lässt sich kein Spiel gewinnen – und mit Schönreden auch nicht.

201.jpg
Bilder: Dieter Reiser - alle Rechte vorbehalten
201.jpg
202.jpg
203.jpg
204.jpg
205.jpg
206.jpg
207.jpg
208.jpg
209.jpg
210.jpg
211.jpg
212.jpg

SG Großweismannsdorf/Stein: Lehnert, Ipfelkofer, Vagos, Engl, Slupecki (21. van Gahlen), Elibol, Greco, Häberer, Reichel, Hösch (56. Schönegger), Schmidt

ASV Weinzierlein II: Stiegler, Jandl, Popp, Strachota (28. Schubert), Antweiler, O. Höhn, Schmidt, Scholze (71. Wald), F. Höhn, Beck (56. Bektas), Gliscinski

Tore: 1:0 Häberer (35.), 2:0 Schmidt (45.)

Schiedsrichter: Thomas Richter (DJK Fürth)

Zuschauer: 50

Fußball: Platz 4 beim Mitternachtsturnier

17.01.2020: Mitternachtsturnier - SV Raitersaich Platz 4

Der ASV Weinzierlein erreichte beim Mitternachsturnier des SV Raitersaich einen achtbaren vierten Platz. Turniersieger wurde der TSV Roßtal, der im Endspiel den STV Deutenbach besiegte.

Alle Ergebnisse findet ihr hier (klick)

Spieler: Stiegler, Uikanov - Scholze, Jandl, Hölzl, Gliscinski, Beck, O. Höhn., Burghart, Denninger

TSV Roßtal - ASV Weinzierlein 7:1 Der Turnierstrat verlief alles andere als vielversprechend. Roßtal spielte nach Belieben, Weinzierleins Akteure standen sich häufig selbst im Weg. Den Ehrentreffer markierte Dominic Beck, der sich von Roßtals Keeper anschießen ließ.

ASV Weinzierlein - FC Stein 3:2 Im 2. Spiel zeigte der ASV ein ganz anderes Gesicht. Das Team war von Beginn an wach, ließ wenig zu und kam durch Tore von Tobias Hölzl und Lukas Jandl zu einer 2:0 Führung. Erst in der Schlussphase der 2. Hälfte gelang Stein der Anschlusstreffer, den Dominic Beck umgehend mit dem 3:1 beantwortete. Das 3:2 war nur noch Kosmetik.

ASV Weinzierlein - 1. FC Heilsbronn 4:2 Lukas Jandl überraschte vom Anstoß weg Heilsbronns Keeper mit einem Fernschuss. Es entwickelte sich eine offene Partie, die Heilsbronn bis zum Seitenwechsel drehte. Dominic Beck sorgte für den Ausgleich, in der Schlussphase verwandelte Damian Gliscinski einen Freistoß und Tim Burghart machte mit einem Solo den halbfinaleinzug perfekt.

Halbfinale: STV Deutenbach - ASV Weinzierlein 4:2 n. E. Gegen den Bezirksligisten zeigte der ASV wieder eine gute Leistung. Deutenbachs Führungstreffer glich Tim Burghart aus. So musste das Neun-Meter-Schießen entscheiden. Leider verfehlten Daniel Scholze, Tim Burghart und Oli Höhn das Ziel, nur Tobi Hölzl erwies sich als sicherer Schütze. Deutenbach verwandelte seine Versuche und sicherte sich den Einzug ins Finale.

Spiel um Platz 3: SV Raitersaich - ASV Weinzierlein 0:4 Bis zum Seitenwechsel war es ein Spiel auf Augenhöhe, nach der Raitersaicher Führungs ließ die Konzentration nach und die Gastgeber sicherten sich zielstrebig Platz 3.

105.jpg
Bilder: Dieter Reiser - alle Rechte vorbehalten
101.jpg
102.jpg
103.jpg
104.jpg
105.jpg
106.jpg
107.jpg
108.jpg
109.jpg
110.jpg
111.jpg
112.jpg
113.jpg
114.jpg
115.jpg
116.jpg
117.jpg
118.jpg
119.jpg
120.jpg

Webshop

Vorteilswelt

Der ASV auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen